Herzlich Willkommen auf der Anhalter Hütte

Liebe Berg- und Wanderfreunde!

Schön, dass Ihr Euch für einen Aufenthalt auf der Anhalter Hütte interessiert.

Die Anhalter Hütte ist geschlossen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch im nächsten Jahr.

Nächstes Jahr (2018) wird mein letztes Jahr als Hüttenwirtin auf der Anhalter Hütte sein. Nach 25 Jahren als Hüttenwirtin werde ich in den Ruhestand gehen. Jetzt schon ein ganz herzliches Dankeschön allen treuen Besuchern, Freunden und Helfern über all die Jahre hinweg.

Die Anhalter Hütte ist eine einfache Schutzhütte mit urigem Charakter. In der Gründerzeit, vor über 100 Jahren erbaut, kann man in ihr immer noch den Zeitgeist der Jahrhundertwende erleben.  Eine Reise in die Vergangenheit ist auf unserer Hütte noch möglich. Hier könnt Ihr Romantik und Abgeschiedenheit vorfinden. Sie ist eines der wenigen Alpenvereinshäuser, zu denen es weder eine Versorgungsstraße noch eine Materialseilbahn gibt.

Die Grundversorgung erfolgt einmal in der Saison mittels Hubschrauber, ansonsten werden Lebensmittel und Material mit dem Rucksack heraufgetragen. Das eiskalte, klare und erfrischende Wasser aus der eigenen Quelle und ein kleines solarverstärktes Blockheizkraftwerk sorgen für minimalen alpinen „Komfort“

Bei uns werden Sie mit frisch zubereiteten Speisen und edlen Tropfen verwöhnt. Zum Grossteil verwenden wir regionale Produkte und sind bekannt für den selbstgebackenen Apfelstrudel.

Die Anhalter Hütte bietet alle Voraussetzungen für erlebnisreiche Tage in der Natur- und Bergwelt der Heiterwandgruppe.

 

Das Team der Anhalter Hütte freut sich jedes Jahr im Sommer auf euren Besuch.


Mit einem herzlichen "SERVUS in TIROL"

Eure Carmen