Flora und Fauna

Die Anhalter Hütte steht auf einer Anhöhe, mitten in der unberührten Natur.

In der ganzen Umgebung befinden sich mehr als 100 Arten verschiedener Blumen und Kräuter.

Schneehühner, Gämsen, Steinböcke, Murmeltiere, Hirsche, Bergdolen und auch der Fuchs sind unsere Nachbarn.

Im Herbst, zur Brunftzeit röhren die Hirsche um die Wette

Die Umgebung der Anhalter Hütte ist ein Almgebiet. Daher zählen von Mitte Juli bis Anfang August Kühe und Pferde auch zu unseren Besuchern.

Aus geologischen Gründen versickert heutzutage das Wasser unseres Kromsees. Für kurze Zeit, während des Schmelzwassers, ist er als See noch zu erkennen.