100 Jahre Anhalter Hütte

Anhalter Hütte 1912
Anhalter Hütte Innenansicht

Vor genau 100 Jahren wurde die Anhalter Hütte als Schutzhütte der ostdeutschen Alpenvereinssektion Anhalt-Dessau erbaut.

Mit dem Bau wurde 1911 begonnen und bereits am 26. Juli 1912 fand die Einweihungsfeier statt. Wie dieser Bau zur damaligen Zeit geschah, ohne Strom, Baumaschinen, Helikopter etc. ist für viele heutzutage nicht mehr vorstellbar. Nur bestem Baumaterial und guten Handwerkern mit großer Erfahrung ist es zu verdanken, dass die Schutzhütte von damals auch heute noch genauso dasteht.

Dank der Sektion Oberer Neckar des DAV und den vielen freiwilligen Helfern und unzähligen Arbeitseinsätzen und -stunden in deren Freizeit konnte die Anhalter Hütte mit wenigen Veränderungen in ihrem Kern so erhalten werden.

Dies macht diese Schutzhütte so einmalig und unterscheidet sich von einigen Berg- und Wanderhütten entlang der Lechtaler Alpen und des Adlerweges. Ein Teil der Gaststube und der Zimmer/Lager ist noch genau so authentisch erhalten wie vor 100 Jahren.

Mit einem Besuch auf unserer urigen und romantischen Schutzhütte begebt Ihr Euch auch ein wenig auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Wir laden Euch herzlich ein, einen Streifzug durch die Hütte mit den Fotos auf unserer Homepage zu machen. Noch besser aber: kommt auf die Hütte! Denn nichts ist besser als an Ort und Stelle sich zu überzeugen.









comicsnake.com adult-porno.org manyvideo.org